2. Damen verlieren gegen Köln

2. Damen verlieren gegen Köln
20.02.2017 | Daniel Tessmer

TV Strombach II – Polizei SV Köln 20:24 (11:12).

 

Trotz einer guten und engagierten Leistung der Strombacher Zweitvertretung gingen die Punkte an die Gäste aus der Domstadt. Und das am Ende auch nicht zu Unrecht, wie auch Strombachs Trainer Klaus Hiltmann bestätigte. „Sie waren einfach den Tick cleverer als wir“, so der Coach. Der Tabellendritte war auch besser in das Spiel gestartet und legte direkt einige Treffer vor. Erst allmählich nahm das Strombacher Angriffsspiel Fahrt auf und die TVS-Damen robbten sich an die Kölnerinnen heran, sodass man zur Halbzeit den Anschluss geschafft hatte.

Hier weiterlesen auf Oberberg-Aktuell.

Quelle: Oberberg-Aktuell