2 Herren verliert Derby in Wiehl

2 Herren verliert Derby in Wiehl
2. Herren | 22.10.2017 | Daniel Tessmer

CVJM Oberwiehl II – TV Strombach II 36:31 (18:10)

Strombachs Trainer Tobias Wohlfromm machte aus seiner Enttäuschung nach der nächsten Niederlage keinen Hehl. „Das war nicht das Ausrufezeichen, was ich mir erhofft hatte“, sah er gerade im ersten Durchgang einen eher blutleeren Auftritt seines Teams. Defensiv wussten die Gäste gegen quirlige Oberwiehler zwar noch einigermaßen zu gefallen, offensiv wurden die Chancen allerdings reihenweise kläglich weggeworfen. „Wir wussten genau was auf uns zukommen würde“, hatte CVJM-Coach Nils Hühn sein Team auf zwei starke Rückraumshooter sowie das dazugehörige Kreisläuferspiel vorbereitet. Beim 7:3 (10.) musste Wohlfromm seine erste grüne Karte ziehen, diese verpuffte allerdings wirkungslos.

Hier weiterlesen auf Oberberg-Aktuell.

Quelle: Oberberg-Aktuell