TVS 2 verliert in Leverkusen

TVS 2 verliert in Leverkusen
02.10.2016 | Daniel Tessmer

DJK Leverkusen – TV Strombach II 28:25 (17:11).

 

TVS-Coach Klaus Hiltmann musste nicht nur auf drei Srtammspielerinnen verzichten, zu allem Übel war auch an einen Einsatz von Carina Hilger nicht zu denken. So fuhr man mit knapper Besetzung und gemischten Gefühlen zur DJK nach Leverkusen. Zu Beginn konnte man das Spiel ausgeglichen gestalten und lag lediglich mit 5:4 im Hintertreffen. Eine Schwächephase Mitte der ersten Halbzeit sorgte dafür, dass sich die Gastgeberinnen auf 12:6 absetzen konnten. Der Abstand hatte auch bis zur Halbzeit Bestand.

Hier weiterlesen auf Oberberg-Aktuell.

Quelle: Oberberg-Aktuell