Gipfeltreffen des oberbergischen Handballs am 1. Mai

Gipfeltreffen des oberbergischen Handballs am 1. Mai
21.04.2016 | Daniel Tessmer

Es ist wieder so weit: Am Tag der Arbeit, dem 1. Mai, trifft sich die oberbergische Handballwelt zu Ehrungen und Endspielen. Diesmal ist der TV Strombach Ausrichter, weshalb die Kreispokal-Finalspiele auch in der altehrwürdigen Eugen-Haas-Halle in Gummersbach ausgetragen werden. Das seit 1999 traditionelle „Mai-Event“ „Kreispokal-Finale“ findet 2016 bereits zum 18. Mal statt und der Handballkreis Oberberg als Veranstalter ist sicher, dass das Publikumsinteresse wieder groß ist.  „Der sportliche Anreiz des Pokals, die Vorstellung der besten Nachwuchsmannschaften, die Präsentation unserer „Handball-Neuigkeiten“ und ein gutes Rahmenprogramm: eine „Kombination“ wie sie besser nicht sein könnte –  die guten Zuschauerzahlen der letzten Jahre sprechen ohnehin für sich“, erklärt der Handballkreis Oberberg in seiner Einladung. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist für Kinder und Jugendliche frei.

Hier weiterlesen auf Oberberg-Aktuell

Quelle: Oberberg-Aktuell