Klatsche für 2 Herren in Stolberg

Klatsche für 2 Herren in Stolberg
2. Herren | 06.11.2017 | Daniel Tessmer

Stolberger SV – TV Strombach II 40:25 (21:12).

Ohne echte Erwartungen hatte sich die Strombacher Reserve auf die Reise zum Aufstiegsaspiranten aus Stolberg gemacht. Trainer Tobias Wohlfromm hatte fünf Ausfälle zu verkraften, reiste mit lediglich zehn Spielern an und musste sich auch selbst das Trikot überstreifen. „Dementsprechend wurde es die erwartete Niederlage“, hakte er die Partie ebenso zügig ab. Stolberg überraschte sein Team mit einer 4:2-Manndeckung gegen Michel Töpfer und Jan Höfer und zerstörte damit früh jeglichen Spielfluss. Über 4:1 (8.) und 13:6 (20.) schnellte das Ergebnis früh in die Höhe. Die Gäste agierten überhastet und hatten auch zu wenig Bewegung in ihren Aktionen.

 

Hier weiterlesen auf Oberberg-Aktuell.

Quelle: Oberberg-Aktuell