Männliche A- Jugend gewinnt gegen Opladen

Männliche A- Jugend gewinnt gegen Opladen
05.02.2017 | Daniel Tessmer

JSG Bergneustadt/Strombach mA : TUS 82 Opladen mA  29:23 (15:12)

Einen vom Ergebnis am Ende zwar deutlichen aber keineswegs ungefährdeten Heimsieg feierte die JSG am Samstag.

 

Mit Lukas Altjohann über Linksaußen kommend konnte die JSG die Opladener gleich zu Beginn der Partie mehrmals überraschen und ging so bereits früh in Führung. Nachdem sich die gegnerische Abwehr besser positioniert hatte, gestaltete sich die Partie aber wieder ausgeglichener. Die JSG war spielerisch überlegen, konnte sich aufgrund mangelnder Chancenverwertung aber nicht deutlich genug absetzen. Mit dem Halbzeitergebnis von 15:12 war noch keine Vorentscheidung getroffen.

 

In der zweiten Halbzeit lief es vorne dann besser, insbesondere Roman Lenz zeigte sich kampfstark am Kreis und verwandelte einige schöne Anspiele seiner Mannschaftskollegen in sehenswerte Tore. Allerdings kassierte man nahezu postwendend auch schnelle Gegentreffer. Nur mühsam konnte man den Vorsprung zunächst ausbauen, in der 45. Minute spielten sich die Opladener aber erneut bis auf drei Tore heran. Mit Martin Sterling, der in der Schlussphase seine Mannschaft wieder verstärkt nach vorne trieb, gelang es, die Schwächephase zu überwinden. Eine risikoreiche offene Abwehr der Gäste wusste man schlussendlich zu nutzen und siegte am Ende mit 6 Toren Vorsprung doch noch deutlich. 

 

Tore JSG: Martin Sterling, Lukas Altjohann, Sean Borgard (je 6), Roman Lenz (5), Simon Wegner (3), Julian Kolken (2), Nico Riegauf (1)