Strombach in Rheindorf chancenlos

Strombach in Rheindorf chancenlos
01.03.2016 | Daniel Tessmer

TuS Rheindorf – TV Strombach II 34:22 (17:11).

Wenig zu holen gab es für die Strombacher Reserve beim TuS Rheindorf. Neben zwei kurzfristigen Absagen am Samstagmorgen, musste auch Michel Töpfer an den Oberligakader abgestellt werden und die A-Jugend hatte zudem ihren großen Halbfinalkampf in den Knochen. Bis zum 6:5 hielt die Mannschaft von Arthur Kunkel gegen den Spitzenreiter trotzdem gut mit. Nun häuften sich allerdings die technischen Fehler, die Rheindorf mit zahlreichen Gegenstößen bestrafte. Über 15:8 war die Partie zur Pause bereits entschieden.

 

Hier weiterlesen auf Oberberg-Aktuell.

Quelle: Oberberg-Aktuell