Strombach zerlegt Aachen nach der Pause

Strombach zerlegt Aachen nach der Pause
25.10.2015 | Daniel Tessmer

Deutlich zufriedener konnte man hingegen im Strombacher Lager sein. Gegen den punktgleichen Tabellennachbarn wusste das Team von Florian König gerade nach dem Seitenwechsel zu überzeugen. Aber auch im ersten Durchgang hatte der TVS lange Zeit das Kommando in der Hand. Bis zum 10:7 (15.) standen die Gastgeberinnen sicher in der Deckung und eroberten einige Bälle. 

 

Hier weiterlesen auf Oberberg-Aktuell

Quelle: Oberberg-Aktuell

Torhüterin Julia Lang gab der TVS-Defensive nach ihrer Einwechslung Sicherheit