Teppich folgt auf König

Teppich folgt auf König
18.02.2016 | Daniel Tessmer

Nach dem vor zwei Wochen bekannt gewordenen Abgang zum Saisonende von Florian König hat der TV Strombach einen Nachfolger für seinen scheidenden Trainer gefunden. Mit Robin Teppich wählt der Verein eine überraschende Lösung, schließlich ist es für den ehemaligen VfL-Bundesligaspieler die erste Trainerstation. „Wir haben bereits mit Anja Kuba damals gute Erfahrungen in dieser Hinsicht gemacht. Gerade Akteuren, die selbst hoch gespielt haben, muss man auch den Quereinstieg ermöglichen“, begründet Abteilungsleiter Hartmut Markeli die durchaus mutige Entscheidung. Teppich, der die Mannschaft als langjähriger Partner von Vanessa Schwab gut kennt, bringe die richtigen Ambitionen mit, ist sich Markeli sicher:

Hier weiterlesen auf Oberberg-Aktuell.

Quelle: Oberberg-Aktuell