TVS Damen erkämpft sich den Sieg in Königsdorf

TVS Damen erkämpft sich den Sieg in Königsdorf
29.11.2015 | Daniel Tessmer

TuS Königsdorf – TV Strombach 20:23 (12:8).

Nicht nur mit der ungewohnt frühen Anwurfzeit hatten die Strombacher Damen bei ihrem Gastspiel im Westen Kölns zu kämpfen. Auch die äußerst körperbetonte Defensive der Gastgeberinnen bereitete den Oberbergerinnen gerade im ersten Durchgang einige Kopfschmerzen. „Es war nie unfair, aber wir haben uns davon in der ersten Hälfte doch sehr beeindrucken lassen und mehrfach schlechte Wurfsituationen gesucht“, analysierte Trainer Florian König, den ersten Durchgang, in dem sein Team durchgängig hinten lag.

 

Hier weiterlesen auf Oberberg-Aktuell.

Quelle: Oberberg-Aktuell