TVS II lässt sich beeindrucken

TVS II lässt sich beeindrucken
14.03.2016 | Daniel Tessmer

TV Strombach II – Neukirchener TV 20:23 (10:15).

 

Auch gegen den Neukirchener TV schaffte die Strombacher Reserve nicht das erhoffte Erfolgserlebnis. „Wir haben in der Defensive zu oft geträumt“, ärgerte sich TVS-Trainer Arthur Kunkel über seine Abwehrreihe. Mit der Offensive war er dagegen in der Anfangsphase sogar noch recht zufrieden. Über 6:5 und 9:10 war die Partie lange Zeit offen, ehe Strombach einige unglückliche Schiedsrichterentscheidungen verkraften musste.

 

Hier weiterlesen auf Oberberg-Aktuell.

Quelle: Oberberg-Aktuell