Weibliche A-Jugend verpasst Sieg zum Saisonauftakt

Weibliche A-Jugend verpasst Sieg zum Saisonauftakt
06.09.2015 | Jan Schwenzfeier

HGV Hürth-Gleuel wA – JSG Gumemrsbach/Strombach wA 27:27 (12:13)

 

Die weibliche A-Jugend von Trainerin Nadja Grau hat im Auswärtsspiel beim HGV Hürth-Gleuel einen Sieg zum Saisonauftakt knapp verpasst. Jedoch war die Trainerin nicht ganz unzufrieden mit der Leistung ihrer Mannschaft: „Eigentlich waren wir das stärkere Team, allerdings konnten wir unsere Leistung heute nicht zu 100% auf das Feld bringen“, lobte Grau dennoch die Leistung von Andera Bruss und Sarah Töper und attestierte auch Torhüterin Sara Haack eine starke Partie.

Nun heißt es für die A-Jugendlichen bis zum nächsten Spiel in zwei Wochen in Form zu kommen und beim Auswärtsspiel bei der HSG Merkstein zwei Punkte einzufahren.