Weibliche B verliert in Aldekerk

Weibliche B verliert in Aldekerk
weibl. B1 | 26.11.2017 | Daniel Tessmer

TV Aldekerk – TV Strombach 52:4 (26:2).

 

Wenn der Tabellenführer gegen das Schlusslicht antritt, kann ein Rekordergebnis herauskommen. Und so geschah es auch in Aldekerk, wo die Mädels des TV Strombach eine monströse Niederlage erlitten. Fiona Bene schaffte noch in der ersten Minuten den Gleichstand, danach spielte nur noch Aldekerk, das einen 24:0-Lauf hinlegte. Strombach, das nur mit sieben Feldspielerinnen angetreten war, blieb auch nach dem Wechsel ohne jede Chance.

Hier weiterlesen auf Oberberg – Aktuell.

Quelle: Oberberg-Aktuell