Weiter in der Erfolgsspur

Weiter in der Erfolgsspur
27.09.2015 | Daniel Tessmer

In einer bis zum Ende hart umkämpften Partie war der Sieg verdient. Wir lagen nahezu das ganze Spiel in Front konnten die bis zum Ende kämpfenden Gastgeber aber nie entscheidend abschütteln. Dies lag auch an einigen Problemen in der Abwehr die immer wieder von den Aachenern genutzt wurden. Um die 50. Minute schien das Spiel entschieden. Dann verletzte sich Peter Voiss mit einer Platzwunde am Auge die inzwischen genäht wurde. Aachen kam wieder auf ein Tor ran, konnten aber nie ausgleichen. So schaukelten wir das Spiel letztendlich nach Hause. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden an der Abwehr müssen wir bis nächste Woche noch arbeiten.

 

Der Spielbericht von Oberberg-Aktuell finden sie hier