Wohlfromm übernimmt TVS-Reserve

Wohlfromm übernimmt TVS-Reserve
28.02.2017 | Daniel Tessmer

Noch sind zwei Spieltage in der oberbergischen Kreisliga zu absolvieren, doch die Meisterschaft dürfte der Reserve des TV Strombach kaum noch zu nehmen sein. Mit drei Punkten Vorsprung rangiert das Team von Arthur Kunkel an der Tabellenspitze vor den beiden Verfolgern aus Overath und Wallefeld. Den letzten noch fehlenden Punkt muss sich der TVS gegen den CVJM Waldbröl oder den künftigen Kooperationspartner aus Gelpetal holen. Doch auch für die Zukunft stellt der Verein seine Weichen neu. Arthur Kunkel wird zwar wahrscheinlich das Kunststück gelingen, die Mannschaft nach dem Landesligaabstieg zum direkten Wiederaufstieg geführt zu haben. Doch nach der Saison wird Schluss sein.

Hier  weiterlesen auf Oberberg-Aktuell.

Quelle: Oberberg-Aktuell